Startseite
Über mich
Service
Weiterbildungen
Mein Salon
Fotogalerie
Anfahrt & Kontakt
AGB



  

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für „Gabi´s Hundesalon“

1.     „ Gabi´s Hundesalon“ übernimmt nach Absprache mit dem Tierhalter die abgesprochene Dienstleistung. Alle Pflegebehandlungen erfolgen nach Maßgabe dieser AGB und der fachlichen Qualifikationsanforderungen zeitgemäßer Hundepflege.

Wünsche die das Wohl und der Gesundheit des Hundes gefährden, werden nicht ausgeführt. Die Vertragsdauer ist auf den Zeitraum der zur Pflege benötigten Zeit befristet.

 

2.     Der Tierhalter versichert, dass bei dem behandelten Hund eine gültige Haftpflichtversicherung besteht.

Behandelt werden nur haftpflichtversicherte, geimpfte und entwurmte Hunde.

Der Tierhalter haftet für Schäden durch sein Tier,  sofern diese durch Information an

„Gabi´s Hundesalon“ abwendbar gewesen wären.

 

3.     Für Schäden oder Krankheit, die der Hund während der Abwesenheit des Tierhalters bzw. während der Pflegezeit erleidet, kann Gabi´s Hundesalon nicht haftbar gemacht werden. Bei Schäden an Personen, Sachen oder anderen Tieren in

„Gabi´s Hundesalon“, trägt der Tierhalter die entstehenden Kosten „Gabi´s Hundesalon  kann dafür nicht haftbar gemacht werden.

Die Haftung von „Gabi´s Hundesalon“ wird ausdrücklich auf Vorsatz und grob Fahrlässigkeit beschränkt. Sollten während der Pflege schuldhaft verursachte Schäden entstehen, haftet „Gabi´s Hundesalon“ mit einer bestehenden Betriebs-Haftpflichtversicherung.

 

4.     Durch unverschuldet entstandene Verletzungen, oder bei Verlust des Hundes (Entlaufen, plötzlicher Tod usw.)kann eine Entschädigung durch „Gabi´s Hundesalon nicht gewährt werden. Sollte der Hund während der Betreuungszeit erkranken oder sich verletzen, wird der betreuende Tierarzt (Dr. Axel Niemuth, Erzhausen) eingeschaltet. Sollte dieser nicht erreichbar sein, behält sich „Gabi´s Hundesalon“ vor, einen anderen Tierarzt oder eine Tierklinik aufzusuchen.

Über die hier anfallenden Kosten sind vom Tierhalter zu tragen.

 

5.     Entstehen in „Gabi´s Hundesalon“ separate Leitungen wie

z.B. Parasiten: (Flöhe, Milben oder eitrige Wunden, Durchfall) die eine Ansteckungsgefahr vermuten lassen, wird „Gabi´s Hundesalon“ die Reinigung und Desinfektion des Hundesalons mit mind.20 Euro dem Tierhalter in Rechnung stellen.

z.B. Entfilzen der Hunde:

Sollte beim Entfernen von Filz Verletzungen am Tier entstehen, übernimmt „Gabi´s Hundesalon“ keinerlei Haftung dafür.

 

6.     Mit den Person- und Sachbezogenen Daten in der Kundendatei von „Gabi´s Hundesalon“, erklärt sich der Tierhalter einverstanden. Für einen professionellen Hundesalon sind diese Daten erforderlich und werden für keine anderen Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Dies bezieht sich jedoch nicht für das Einschalten eines Tierarztes im Notfall.

 

7.     „Gabi´s Hundesalon“ stellt ggf. Fotos von Kundenhunden in ihre Homepage. Sollte der Tierhalter damit nicht einverstanden sein, informiert er "Gabi´s Hundesalon", dann werden die Bilder sofort entfernt.

8.     Gerichtstand ist Darmstadt

to Top of Page

Gabi´s Hundesalon Tel. 06150 / 5048146 | E-Mail: bausch-gabi@t-online.de